Informationen für Arbeitnehmer

Unser Angebot richtet an alle Personen, die einen Arbeitsplatz außerhalb einer Werkstatt für behinderte Menschen suchen, so auch an Interessenten, die gerade am Übergang von der Schule ins Berufsleben stehen.

Wir erarbeiten zusammen mit Ihnen die Tätigkeitsfelder, in denen Sie sich eine Arbeit vorstellen können. Dann suchen wir nach einem geeigneten Hospitations-/Praktikumsplatz in einem Betrieb. Wenn sich diese praktische Tätigkeit sowohl für Sie als auch für den Arbeitgeber als positiv darstellt, ist eine Übernahme in ein reguläres Arbeitsverhältnis eine klare Perspektive.

  • Wir bieten Ihnen individuelle Beratung und Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Arbeitsstellen an. Wir beraten Sie dahingehend, welche Arbeitsbereiche für Sie in Frage kommen, erstellen mit Ihnen Bewerbungsunterlagen und stellen Betriebskontakte her
  • Wir begleiten und unterstützen Sie vor Ort, d.h. direkt im Betrieb
  • Erst platzieren, dann Qualifizieren ermöglicht praxisorientiertes Lernen entsprechend den betrieblichen Anforderungen
  • Ihre Qualifizierung erfolgt im jeweiligen Betrieb
  • Sie erhalten an Ihrem Arbeitsplatz – falls notwendig – weiterhin eine zusätzliche Unterstützung (Berufsbegleitung)
  • Sie genießen im Betrieb besonderen Kündigungsschutz
  • Ihre Sicherheit: Sollte das Arbeitsverhältnis enden, ist eine Rückkehr in eine Werkstatt für behinderte Menschen garantiert

Kontakt

Sie haben als Arbeitgeber Interesse an einer Kooperation mit uns und möchten einen oder auch mehrere Arbeitsplätze schaffen, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Ansprechpartner: Stefan Rose
Telefon: 06131/4907070
Mobil: 0176/24056227
E-Mail: rose@wahl-mainz.de
WA(H)L e.V., Flugplatzstraße 31, 55126 Mainz